Gepostet: 23.10.2020

Steuerberater Joseph Gaßner

Die Rentner werden die Ersten sein

#GJtax #VASt #NeueWege

Ab dem kommenden Jahr können erstmals Rentner ihre Steuererklärung anhand der Daten fertig stellen, die dem Finanzamt ohnehin schon vorliegen.

Somit kommen Sie als Erste in den "Genuss", nicht alle Ihre Daten nochmals eintippen zu müssen, nur damit das Finanzamt prüfen kann, ob man sich auch ja nicht vertippt hat.

Seit vielen Jahren werden die meisten Daten für Renten, Arbeitsverhältnisse, Kapitalvermögen, Versicherungen, usw. zwangsweise dem Finanzamt gemeldet, es wird nun wirklich Zeit, diesen Datenschatz auch für die Betroffenen zu heben.

Diese Testseite des Bundesministeriums der Finanzen finden Sie hier:
https://steuerlotse.tech4germany.org/

Mein Tipp:
Fordern Sie Ihren Code nicht zu früh an, er verfällt bereits nach 14 Tagen.

Haben Sie Fragen zu Ihrer Steuererklärung?
Scheuen Sie sich nicht, über meinen Kalender zu verfügen: https://calendly.com/gj-tax

Dies und mehr finden Sie hier: http://www.gj.tax
Kontakt
Nachricht wurde gesendet. Wir melden uns bald bei Ihnen.